Dienstag, 17. Mai 2016

Montagsfrage 16.05


Unverhofft reich - welches Buch ist euch nur durch Zufall in die Hand gefallen und entpuppte sich als großartig?

Beim Bücherwichteln hab ich mal das Buch "Die Überlebenden" von Alexandra Bracken gewonnen:


Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht ..


Es hat mich direkt gefesselt, sodass ich mir im Anschluss auch die anderen beiden Teile besorgen und verschlingen musste.

Als ich die Frage gelesen habe, hab ich sofort daran gedacht, wahrscheinlich auch weil mir Bücherwichteln so viel Spaß macht. :D

1 Kommentar:

  1. Hi, :)

    ich möchte das Buch schon so lange lesen, doch bin ich bisher noch nicht dazu gekommen, aber dein Beitrag hat meine Neugier auf das Buch wieder erweckt. :D

    Liebe Grüße
    Sani von Flüsternde Worte

    AntwortenLöschen