Montag, 2. Mai 2016

Montagsfrage 02.05


Welcher Buchtitel erschloss sich dir erst nach genauem Lesen des Buches?

Mhm... Okay, keine Ahnung?
Das ist echt eine schwere Frage... 
Ich bin jetzt mal meine Bücherregale durchgegangen. Dabei ist mir "Schwerelos" von Ildikó von Kürthy in die Hände gefallen. Es ist schon ein paar Jahre her, dass ich es gelesen habe. Vielleicht war ich auch einfach zu Jung, zu naiv in meinen Vorstellungen, nicht erwachsen genug. Erst zum Schluss wurde mir klar, dass loslassen mit Schwerelos gemeint ist. Dass es Momente gibt, wo Familie, Freunde, Beziehungen alle auf einen Einwirken und irgendwann der Punkt kommt, an welchem man Schwerelos werden und einfach auf sein Herz hören muss.

Kommentare:

  1. Hi :)

    Ich habe ein paar Probleme mit dem Buch "Friedhof der Kuscheltiere" von Stephen King. Es geht da zwar um einen Friedhof, aber da wurden nur Haustiere und Menschen beerdigt. Der Friedhof heißt auch im Buch "Friedhof der Kuscheltiere". Aber warum? Ich dachte immer bevor ich das Buch gelesen habe, dass es was mit Kuscheltieren zu tun hat. Warum nicht "Friedhof der Haustiere"? Okay... mit Haustieren kann man auch kuscheln. Aber wenn auch Kühe auf dem Friedhof im Buch begraben wurden...
    Das Buch ist ja wirklich wahnsinnig gut. Aber der zusammenhang zum Titel geht nur zu 90% in meinen Kopf rein.

    Liebe Grüße
    Emm

    AntwortenLöschen
  2. Hey Resi,

    mir ist auch kein explizierten Buchtitel eingefallen, doch ich muss schon sagen, dass mir solche Buchtitel hier und da immer mal wieder begegnen. Ich finde das dann immer sehr schade und wie verlorenes Potenzial.

    Ich wünsche dir mit deinem jungen Blog ganz viel erfolgt und hoffe, dass all deine Bloggertröume in Erfüllung gehen.

    Bleibe gern als Leserin und sende dir herzliche Grüße.

    Nisnis

    AntwortenLöschen