Dienstag, 2. Februar 2016

Vollendet - Die Rache

Neal Shusterman (528 Seiten)


Nach der Zerstörung ihres letzten Zufluchtsorts leben Wandler gefährlicher denn je. Risa muss sich allein durchschlagen. Cam verrät die Organisation, die ihn erschaffen hat. Connor und Lev sind auf der Suche nach einer Frau, die offiziell gar nicht existiert. 
Wenn sie alle wieder aufeinandertreffen, wird nichts mehr so sein wie zuvor …


Ein guter Abschluss der Reihe.
Lev und Connor sind auf dem Weg zu Sonia, die Frau wo sie im ersten Teil Unterschlupf finden. Auf dem Weg dahin müssen sie weil Lev verletzt ist in einem Indianerreservat wo Lev früher schon mal während seiner Flucht gelandet ist einen Zwischenstopp einlegen. Lev fühlt sich dort so wohl, dass er nicht weiter reisen möchte. Kurz darauf taucht Cam auf, welcher Risa sucht. Gemeinsam probieren sie zunächst Sonia zu finden um mehr über die AUF (Anti Umwandlungs Front) rauszufinden. Dort treffen sie Risa. Gemeinsam schaffen sie es dem großen Rätsel um die Umwandlung näher zu kommen.

Im dritten Teil kam stilistisch nichts neues, es gefällt mir immer noch gut und die Spannung war auch wieder Top. Trotzdem haben mir die anderen beiden Bände besser gefallen. Vielleicht auch einfach nur weil das Ende mich nicht überzeugt hat ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen